Tab-Weite mit CSS korrigieren

Für Code-Darstellungen auf Websites ist die voreingestellte Tabulator-Weite viel zu breit, schon bei kurzen Beispielen wirkt der angezeigte Code unübersichtlich:

<div>
				<div>…</div>
				…
</div>

Zum manipulieren der Tabulator-Weite gibt es mit CSS3 nun die Eigenschaft tab-size:

pre {
	-webkit-tab-size: 2;
		 -moz-tab-size: 2;
			 -o-tab-size: 2;
					tab-size: 2;
}
<div>
	<div>…</div>
	…
</div>

Wie an den Vendor-Prefixes gut zu erkennen ist, hat diese Eigenschaft leider noch nicht in allen Browsern Einzug erhalten. Abhilfe können hier JavaScript-Polyfills (1, 2) schaffen.


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.